Die Klostermäuse

Die Klostermäuse sind der Vorchor der Klosterspatzen. Hier lernen Kinder im Grundschulalter all das, was zum Singen im Chor nötig ist:

  • den richtigen Gebrauch der Singstimme,
  • gute Atmung und Körperhaltung,
  • Musiktheorie,
  • Disziplin bei Proben und Auftritten
  • und nicht zuletzt auch ein gutes und faires Miteinander im Chor.

Die Klostermäuse kooperieren derzeit mit dem Offenen Ganztag der Grundschule Schwarze Heide. Dadurch erweitert sich der Tätigkeitsbereich des Chores über den kirchlichen Rahmen hinaus in den schulischen Bereich.

So sind Auftritte und Singtermine in Gottesdiensten, bei Schul- und Gemeindefesten, Adventfeiern und hin und wieder auch in Konzerten ein fester Bestandteil des Chorlebens.

In regelmäßigen Abständen kommen auch kleinere oder größere Musicals zur Aufführung.

Unsere Proben sind immer mittwochs von 15.00 bis 16.00 Uhr im Gemeindesaal der Klosterkirche Liebfrauen auf der Rossbachstraße 41.

Weitere Informationen bei Chorleiter Veit J. Zimmermann unter 0208 30 99 89 49 oder zimmermann@sterkrader-klostermusikschule.de.

Einige Klostermäuse vor der Aufführung des Kindermusicals "Die drei Kater" (Andreas Handke)