Freitag • 8. April 2016 • 19.30 Uhr • Gemeindesaal Liebfrauen

 "Capriccio"

Am Freitag, 8. April, 19.30 Uhr laden die Lehrer der Sterkrader Klostermusikschule herzlich ein zu einem Benefizkonzert in den Gemeindesaal des Klosters Liebfrauen an der Roßbachstr. 41.

Die kulturelle Vielfalt der Dozenten der Sterkrader Klostermusikschule macht es interessant.                                                                    

Mit erstklassigen Ausbildungen versehen, teils als Solokünstler oder in eigenen Bands und Orchestern außerhalb ihrer Lehrtätigkeit noch unterwegs, präsentieren sie sich und

Dozentenkonzertihre Musik diesmal nicht im Unterricht, sondern konzertant und das für einen guten Zweck:

Schon seit einigen Jahren macht sich der Förderverein Kirchenmusik und das Lehrerkollegium der Sterkrader Klostermusikschule stark für die musikalische Förderung von Kindern aus einkommensschwachen Familien. Die anfallenden Unterrichtsgebühren werden aus einem Spendentopf bezuschusst. Durch dieses Hilfsprojekt  konnte der Verein und seine engagierten Lehrer viele talentierte Jugendliche auf ihrem musikalischen Weg begleiten.

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei.
Damit auch weiterhin eine musikalische Förderarbeit gewährleistet werden kann, bitten Musiker und Veranstalter um Ihre Spende.